Für FirmenAngebote für Unternehmen und Verbänden

Die Verbindung zwischen kampfsportlichen oder selbstverteidigenden Aktivitäten und Unternehmen/Verbänden ist auf den ersten Blick nicht offensichtlich. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle diese nutzbringende Verbindung durch unsere Angebote gern vorstellen:

Firmen-SV

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Das Training zu diesem Thema zielt auf den situationsangemessen Selbstschutz für verschiedene Berufs- und Menschengruppen ab. Wir verstehen diese Arbeit als einen Beitrag zur Gewaltprävention in Ihrem Unternehmen. Die Verdrängung des Themas „Selbstbehauptung und Selbstverteidigung“ führt zu Frustration bis zu Angst und Hilflosigkeit.

Unser Training hat zum Ziel, mit Beleidigungen, Bedrohungen, Gewalt und/oder sexueller Belästigung sowie anderen Aggressionen professionell umzugehen.

Der Umgang mit gewaltbereiten Menschen kann eine Herausforderung für folgende Menschen- und Berufsgruppen darstellen, für die wir Trainingsmodule individuell (nach Bedarf) entwickeln und durchführen:

  • Betreuungs- und Pflegepersonal
  • Lehrer und Schulpersonal (siehe Angebot „Schule- und Familie“)
  • Mitarbeiter im öffentlichen Dienst oder im Außendienst
  • allgemein für weibliche Mitarbeiter
  • ältere Menschen

Wir planen und gestalten das Training/die Maßnahme mit Ihnen individuell auf sie und Ihr Team abgestimmt. Sprechen Sie uns hierzu gerne an!

Unser Trainingsaufbau zum Thema:
Fünf Schritte zu einem professionellen Umgang mit gefährlichen Situationen:

  1. Erkennung. Wie erkenne ich (frühzeitig) gefährliche Situationen?
  2. Vermeidung. Wie vermeide oder umgehe ich gefährliche Situationen?
  3. Entschärfung. Wie entschärfe ich gefährliche Situationen?
  4. Einwirkung. Wie überwinde ich Gefahren unbeschadet?
  5. Verarbeitung. Wie verarbeite ich die gemachte Erfahrungen?

Vereinbaren Sie jetzt ein Informationstermin unter:
    
und wir nehmen kurzfristig Kontakt mit Ihnen auf.

 
 

 Firmenevents

Das (kampfsportliche) Erlebnis für Sie und Ihre Mitarbeiter

White Collar KickBoxing Der englische Begriff „White Collar (Kick)Boxing“ beschreibt den Sport, der heute oft auch als „Manager-Boxen“ bezeichnet wird. Unter „White Collar Worker“ versteht man Bürokräfte, von der Sekretärin über den Abteilungsleiter bis zum Top-Manager. In diesem Training treffen sich Menschen aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern, Positionen und Altersschichten. Sie alle haben das Ziel, Spaß zu haben und in einem professionellen und seriösen Umfeld KickBoxen kennen zu lernen. Denn so unterschiedlich die Teilnehmer auch sind, eines haben sie alle gemeinsam:

Keiner kann es sich leisten, am nächsten Tag mit einem blauen Auge oder einer gebrochenen Nase in der Arbeit zu erscheinen. Wir planen und gestalten diesen Erlebnistag mit Ihnen individuell auf sie und Ihr Team abgestimmt. Sprechen Sie uns hierzu gerne an!

 

Doce Pares Eskrima

Durch das Element der „Waffe“ (Stock) erhält dieser Trainingstag für Sie einen exotischen Charakter. Des weiteren besticht dieses Erlebnis durch seine selbstverteidigende Elemente und das multikoordinative Erlebnis, das von uns für sie an diesem Trainingstag mit viel Spaß und Spiel vermittelt wird. Wir planen und gestalten diesen Erlebnistag mit Ihnen individuell auf sie und Ihr Team abgestimmt. Sprechen Sie uns hierzu gerne an!

 

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Das Tagestraining zielt zum einen inhaltlich auf den situationsangemessen Selbstschutz ab- zum anderen wird dieses Erlebnis von uns für Sie und ihre Mitarbeiter mit Event—Charakter, Leichtigkeit und viel „Ausprobieren“ vermittelt. Selbsterfahrung eigener Kräfte, Selbststärkung und die spezielle Methodiken sind die Elemente, die den Tag für Sie und ihr Team zu einem erkenntnisreichen Erlebnis werden lassen!

Vereinbaren Sie jetzt ein Informationstermin unter:
    
und wir nehmen kurzfristig Kontakt mit Ihnen auf.